SupplyOn Support Center

SupplyOn hat die Unterstützung von Microsoft Internet Explorer 11 zum 1. Juli 2020 beendet

Was bedeutet das für Sie als Benutzer?

  • Sollten Sie bereits Microsoft Edge (auf Chrome basierende Version), Google Chrome oder Firefox nutzen, müssen Sie nichts weiter beachten.
  • Sollten Sie die notwendigen Administrationsrechte auf Ihrem PC haben, empfehlen wir die Installation eines der empfohlenen Browser: Microsoft Edge (auf Chrome basierende Version), Google Chrome oder Firefox in der aktuellen Version. Weitere Informationen zu den Systemvoraussetzungen können Sie    hier nachlesen.
  • Sollten Sie keine entsprechenden Administrationsrechte haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Abteilung Ihres Unternehmens.

Hinweis: Für Microsoft Edge wurde die Technologie geändert, der Name blieb jedoch unverändert. SupplyOn unterstützt nur Versionen ab Januar 2020. Diese basieren auf Chrome. 

Edge 2019 Logo für Versionen vor Januar 2020 – von SupplyOn nicht unterstützt

Edge 2020 Logo für Versionen ab Januar 2020 – von SupplyOn unterstützt


Mit welchen Auswirkungen muss ich als Benutzer rechnen, wenn ich Microsoft Internet Explorer 11 auch nach dem 1. Juli 2020 noch nutze?

  • Der Zugriff auf die SupplyOn-Lösungen wird zwar grundsätzlich weiterhin möglich sein, allerdings werden bestimmte Applikationsseiten nicht mehr funktionieren und es wird auch zu erheblichen Verzögerungen im Seitenaufbau kommen. Deshalb ist es zwingend notwendig, dass Sie rechtzeitig auf einen aktuellen Browser umsteigen.
  • Unser Customer Support wird ab dem 1. Juli 2020 Anfragen nicht mehr bearbeiten, die mit der Nutzung des Internet Explorer 11 zusammenhängen.

* Ausnahme für Lieferanten in SupplyOn eInvoicing: Die automatisierte China-Golden-Tax-Integration benötigt weiterhin IE 11

x
Bitte helfen Sie uns, indem Sie den Hilfetext bewerten: